Curry-Chili Marinade


Zutaten

  • 1 Portion Poulet – 130g
  • 4/5 Portion rote Peperoni – 120g
  • 1/5 Portion Salat
  • Olivenöl, Sojasauce
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Currypulver

Zubereitung

Poulet in Würfel schneiden.

2 El Olivenöl mit etwas Salz und Pfeffer mischen. 1-2 TL Currypulver und 1 TL Chiliflocken hinzugeben und gut mischen.

Pouletwürfel dazugeben und die Marinade eine halbe Stunde einziehen lassen.

Peperoni würfeln, mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.

Sobald das Poulet bereit ist, das Pulet und die Peperoniwürfel abwechselnd auf Holzspiesse geben.

Für etwa 10-15 Minuten auf den Grill geben.

Für die Salatsauce 1 EL Olivenöl mit 1 TL Sojasauce mischen. Das Gemisch mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

Salat auf einem Teller anrichten.

Poulet- und Peperoniwürfel auf den Salat geben, die Salatsauce darüber geben und geniessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: