Pizza mit Oliven- & Peperonisauce (Paprika)


Zutaten für Pizzateig

  • 80ml lauwarmes Wasser
  • 1 Beutel Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Olivenöl
  • 120g Roggenmehl
  • etwas Roggenmehl zum bestäuben

Zutaten für Saucen

  • eingelegte Peperoni (Paprika)
  • grüne Oliven
  • Salz und Pfeffer
  • Wasser

Zutaten für den Belag

  • 1 Portion Mozzarella
  • 1 Portion Gemüse nach Wahl – ca. 20g wegen der Sauce
    1 Gemüseportion enspricht hier 150 Gramm.
  • Italienische Kräuter

Zubereitung

Für den Pizzateig Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Salz und Olivenöl hinzugeben.

Mehl hinzugeben und gut durchkneten. Mit mehl bestäuben und für 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Für die Saucen das jeweilige Gemüse pürieren, etwas Wasser für die Konsistenz hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ich habe etwas mehr gemacht, werde es später als eine Art Pesto mit Olivenöl verwenden.

Ofeb auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Vom Pizzateig wird nur die Hälfte benötigt, die andere kann für ein weiteres Mal eingefroren werden.

Den zu verwendeten Pizzateig halbieren und zwei Pizzen auf einer bemehlten Fläche auswallen. Auf ein Backblech legen.

Jede Pizza mit einer anderen Sauce bepinseln.

Die Pizzen mit Gemüse und Mozzarella belegen. Italienischen Kräuter darüber streuen.

Blech für 15-20 Minuten in den Ofen schieben. Aus dem Ofen nehmen und geniessen😋

Welches ist euer Favorit?

Ein Kommentar zu „Pizza mit Oliven- & Peperonisauce (Paprika)

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: