Eiermuffins


Zutaten

  • 2 Eier
  • 1/2 Portion Brokkoli – 75g
  • 1/2 Portion Peperoni (Paprika) – 75g
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Paprikapulver und Chiliflocken
  • Muffinform Blech
  • Backpapier

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Gemüse klein schneiden und in Gemüsebrühe bissfest kochen.

Backpapier in vier 12x12cm Quadrate zuschneiden.

Eier verquirlen und mit Salz, Paprikapulver und Chiliflocken würzen.

Backpapierquadrate in 4 Formen vom Muffinblech drücken, Gemüse auf diese 4 Formen verteilen. Eiermasse ebenfalls verteilen (etwa 4-5 EL).

Das Muffinblech für 12 Minuten in den Ofen schieben.

Blech rausnehmen, Backpapier von den Eiermuffins vorsichtig wegziehen. Entweder warm oder kalt geniessen.

Tipp: Falls ihr nicht so viel Gemüse reinhaben wollt, geht auch weniger und ihr könnt dazu z. B. einen Salat geniessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: