Roggen-Joghurt-Pancakes mit Himbeeren


Zutaten

  • 1 Portion Himbeeren (oder andere Beeren) – 100g
  • 1 Portion Joghurt (bei mir Sojajoghurt) – 190g
  • 20g Ghee
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Messerspitze gemahlenes Vanillepulver
  • 60g Roggenmehl
  • 0.5dl Wasser
  • etwas Öl
  • n.B. Zimt

Zubereitung

Ghee in einer Pfanne schmelzen. Backpulver, Vanillepulver, Roggenmehl, geschmolzener Ghee, Wasser und 110g Joghurt zu einem Teig mischen. Bratpfanne mit etwas Öl erhitzen. Auf mittlere Stufe stellen. Pro Pancake etwa einen EL voll mit dem Teig in die Pfanne geben und zu einem Pancake formen. Auf beiden Seiten gut braten, damit der Teig in der Mitte nicht mehr flüssig ist. Es gibt etwa 6-8 Pancakes, wichtig ist, dass sie nicht zu gross sind. Ich habe die Himbeeren in einer Pfanne aufgewärmt, können aber auch kalt dazu serviert werden. Die fertigen Pancakes auf einem Teller anrichten, die restliche Joghurtportion darüber verteilen. Dann die Beeren dazu geben. Nach Bedarf kann das ganze noch mit Zimt getoppt werden. Ein leckeres Frühstück ganz nach Metabolic Balance 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: