selbstgemachter Trutenaufschnitt (Puten)


Zutaten

  • 1kg Trutenbrust (Puten)
  • Pfefferkörner
  • Salz
  • Gemüsebrühe
  • Chili

Zubereitung

Trutenbrust rundherum salzen. Gemüsebrühe mit einem EL Pfefferkörner würzen sowie je nach gewünschtem Schärfegrad Chilischote hinzufügen. Sobald Gemüsebrühe aufgekocht ist, auf kleiner Stufe stellen und Trutenbrust hineinlegen. Etwa 30-40 Minuten köcherln lassen. Danach kann sie herausgenommen und ausgekühlt werden lassen. Sobald diese Kühl ist mit einer Schneidemaschine in Aufschnittsdicke schneiden. Eine Portion für den Sofortverzehr brauchen, den Rest Portionsweise einfrieren.

Ich habe das ganze mit einer Portion Gurkenstreifen, 2 Scheiben Roggenbrot sowie einem Himbeersaft gegessen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: