Poulet mit Avocadocreme auf Roggenknäcke


Zutaten

  • 1 Portion Pouletbrust – 75g
  • 1 Portion Avocado – 95g
  • 1-2 Scheiben Roggenknäckebrot
  • Chiliflocken

Zubereitung

Die Pouletbrust circa 20 Minuten in Gemüsebrühe kochen, danach mit einer Gabel oder den Fingern auseinanderzupfen. Das Poulet muss nun abkühlen, zwischenzeitlich kann man die Avocadocreme zubereiten. Dafür die Avocado klein schneiden un mit einer Gabel oder falls vorhanden mit einem Stampfer zerdrücken. Danach mit Chiliflocken würzen. Nun kann man entweder die Creme mit den Pouletbrust Fäden mischen oder man gibt die Creme zerst auf das Knäckebrot und dann erst die Pouletbrustfäden. Ich persönlich finde es einfacher das Poulet unterzumischen, da man dann die Brote nicht mit dem Geflügel belegen muss.

Bei mir gab es dazu noch Organgensaft einer Orange mit Wasser und einen schwarzen Tee um wach zu werden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: