mariniertes Thunfischsteak mit warmen Salat


Zutaten

  • 1 Portion Thunfisch – 130g
  • 2/3 Portion Chinakohl – 100g
  • 1/3 Portion Bambussprossen – 50g
  • 1 Portion Papaya – 180g
  • Gewürze: 1 Knoblauchzehe, Chiliflocken, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Marinade sollte mindestens 8 Stunden davor gemacht und der Thunfisch darin eingelegt werden.

Für die Marinade 5 EL Wasser mit Gemüsebrühe mischen. Dann die Knoblauchzehe gepresst dazugeben. Mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer nach Wunsch würzen und das ganze gut mischen. Den Thunfisch und die Marinade in einen verschliessbaren Beutel geben und im Kühlschrank ruhen lassen.

Fürs Essen den Ofen auf 250 Grad vorheizen und bereits das nachher benötigte Blech reinschieben. Den Chinakohl klein schneiden und die Bambussprossen können je nach Wunsch ganz oder kleiner geschnitten werden. Das Gemüse muss nun gedünstet werden. Am einfachsten geht das im Steamer bei 100 Grad für etwa 15 Minuten. Sobald es noch etwa 5 Minuten geht, das Blech aus den Ofen nehmen und den Thunfisch aufs Papier legen, sofort zurück in den Ofen für 5 Minuten. Danach alles anrichten, servieren und geniessen 🙂

Wichtige Info: Der Thunfisch muss in der Mitte noch rosa bis roh sein. Genau so ist er richtig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: