selbstgemachte Kichererbsen Pasta


Zutaten

  • 3 Teile Kichererbsenmehl (z.B. 300g)
  • 1 Teil Wasser (z.B. 100ml)

Zubereitung

Zuerst hab ich das Wasser in die Rührmaschine reingefüllt. Dann habe ich das Mehl hinzugefügt und die Maschine eingeschaltet. Sobald alles zu einem Teig gerührt ist, muss der Teig etwa 30 Minuten ruhen.

Der Teig ist jetzt für die Verarbeitung bereit. Da er recht klebrig und bröckelig wird, musste ich ihn von Hand ausrollen. Am einfachsten geht das, indem der Teig zwischen Klarsichtfolie gepackt wird und möglichst dünn ausgerollt wird.

Sobald er die optimale Dicke hatte, habe ich ihn mit dem Fettuccine Aufsatz meiner Kitchenaid die Pasta zugeschnitten. Natürlich kann man das auf von Hand. Sie können entweder kurz im Wasser gekocht werden oder durch auslegen getrocknet werden (ca. 1 Tag)

Fertig ist die selbstgemachte Kichererbsen Pasta 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: